Detox & Clearings - Vitalpraxis Markus Eccher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News & Infos

Der Frühling ist Detox-Zeit


Tatsächlich ist der Frühling die beste Jahreszeit um den Körper sanft zu entschlacken und zu entgiften. Besonders gut ist dafür die Frühjahrs-Dojo vom 27. April bis 15. Mai geeignet.
Wir können es heutzutage leider kaum noch verhindern, dass unser Körper mit Schadstoffen belastet wird. Selbst sehr gesundheitsbewusste Menschen sind Schadstoffen aus der Umwelt, aus Nahrungsmitteln, Kosmetikprodukten, Medikamenten und vielem mehr ausgesetzt. Eine regelmäßige, sanfte Detox-Kur tut unserem Körper daher bestimmt gut. Detox-Kuren gibt es inzwischen wie Sand am Meer und obwohl ich davon überzeugt bin, dass eine solche Kur nicht besonders teuer sein muss, ist es meist von Vorteil - besonders für Menschen mit gesundheitlichen Problemen - sich bei Detox-Kuren von einer/einem naturheilkundlich erfahrenen Ärztin/Arzt oder ErnährungsberaterIn begleiten zu lassen.
In der Vitalpraxis unterstütze ich die körpereigenen Entgiftungsprozesse gern mit Fußreflexzonenmassagen, sanften Bauchmassagen oder manueller Lymphdrainage.

Ich möchte hier jedoch nicht weiter auf rein körperliche Entgiftungskuren eingehen, vielmehr möchte ich mich der "Entgiftung" auf feinstofflicher Ebene widmen.
Wie ich schon unter "Clearings&Extractions" geschrieben habe, ist es auch notwendig, unsere feinstofflichen Persönlichkeitsanteile (den Ätherkörper, den Astralkörper und den Mentalkörper) regelmäßig von Ballast zu befreien. In unseren feinstofflichen Körpern sammeln sich zwar keine Pestizide, Schwermetalle und Erdölprodukte, dafür aber jede Menge an negativen Gefühlen und schädlichen Gedankenformen. Regelmäßige energetische Hygienemaßnahmen wie gezielte Meditationen, Erdungsübungen oder auch Rituale (wie Räucherungen oder der Einsatz anderer energetischer Hilfsmittel) können dazu beitragen, dass sich nicht allzuviel Ballast in unseren feinstofflichen Systemen ansammelt. Trotzdem macht es Sinn, von Zeit zu Zeit weiter in unser Energiesystem vorzudringen um auch tiefsitzende Blockaden lösen zu können. Einige dieser Blockaden verbergen sich vor unserem Bewusstsein und es bedarf oft einer Hilfestellung von außen um zu ihnen durchdringen zu können. Nach dem kosmischen Gesetz "Wie oben, so unten!" ist auch für energetische Reinigungsprozesse der Frühling besonders gut geeignet.

Zum Thema energetische Reinigung biete ich in der Vitalpraxis eine ganze Reihe von Behandlungen, Beratungen und Trainings an.

Mittels energetischer Clearings befreie ich die feinstofflichen Körper von Blockaden und sorge dafür, dass die Energieströme wieder ungehindert fließen können. Da unser Energiesystem sehr schnell reagiert und gerne wieder in alte Muster zurückfällt, ist es meist notwendig, das Energiesystem nach dem Clearing mit Hilfe von Bach-Blüten, Heilsteinen oder anderen energetischen Hilfsmitteln und Übungen für eine gewisse Zeit zu stabilisieren. Manchmal reicht eine einzelne Behandlung aus, in einigen Fällen sind aber auch eine oder mehrere Folgebehandlungen notwendig. Eine tiefsitzende Blockade entsteht selten von einem Tag auf den anderen und benötigt daher oft auch Zeit und Arbeit an sich selbst, um vollständig der Vergangenheit anzugehören. Während diesem (Selbstheilungs-)Prozess unterstütze ich dich gerne mit Meditationstrainings, Entspannungsübungen und energetischen Behandlungen.

 
Die angebotenen Behandlungen ersetzen nicht den Arzt oder Therapeuten.
Fehler und Preisänderungen vorbehalten.
© 2016 Markus Eccher
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü